Manufactured in Austria

Sicherheit

Carbon/Aramid

Schon
 lange
 bevor
 der
 ArrowCopter
 das
 Licht
 der
 Welt
 erblickte,
 musste
 er
 sich
 in
 den
 härtesten
 Tests
 bewähren.
 Mittels
 Finite-Elemente-Methode
 auf
 Hochleistungsrechnern
 simulierten
 Belastungen,
 strapazierten
 wir
 alle
 Bauteile
 bis
 zum
 Äußersten
 um
 sicher zustellen,
 dass
 es
 auch
 wirklich
 keine
 Schwachstellen
 gibt.
 Das
 Ergebnis
 finden
 Sie
 jetzt
 als
 geformte
 Kohlefaser
 /
 Kevlar
 Schalensitze mit Lederüberzug.
 Oder als
 außenliegende Treibstofftanks.
 Oder
 in
 der
 unübertroffenen
 Stärke
 der
 doppelwandigen
 Kohlefaserzelle.
 Oder
 als
 großzügig
 bemessene
 Spurbreite
 des
 Hauptfahrwerkes.
 Fakt
 ist,
 Sie
 werden kein
 einziges 
Detail 
finden, 
das
 nicht 
mit
 dem
 Ziel 
kompromissloser 
Sicherheit 
entwickelt
 wurde.

Fakten

  • Hohe Verwindungs und Biegesteifigkeit durch die Verwendung von Faserverbundwerkstoffen in Monocoque-Bauweise 
  • Große Spurbreite in Kombination mit einem niedrigen Schwerpunkt. Dies verringert die Gefahr von Unfällen durch Umkippen erheblich 
  • Ideales Verhältnis aus Festigkeit- und Gewichtsanforderung aller tragenden Zellenkomponenten mittels FEM-Berechnungen (Finite-Elemente-Methode) auf Basis 600kg MTOM   
  • Größtmögliche Sicherheit im Falle eines Crashs durch eine geschlossene Monocoque Bauweise (Faserverbund-Sandwich-Konstruktion)  
  • Einzeln gefederte Haupt- und Bugfahrwerkskomponenten, dadurch Erhöhung des Rollkomforts und somit zusätzlich weitere Optimierung des Crashverhaltens (Hauptflügel haben ca. 20cm Federweg)  
  • Nachlaufendes Bugrad, dadurch Erhöhung der Sicherheit beim Landen 
  • Bremsen der Hauptfahrwerksräder durch Fußspitzenbremse einzeln ansteuerbar
  • Der Kraftstofftank befindet sich außerhalb des Cockpits (dadurch Erhöhung der Sicherheit im Crashfall, da der Passagier nicht, wie in anderen Modellen üblich, auf den Kraftstofftanks sitzt) 
  • Hergestellt in einer, in der Ultraleichtklasse, weltweit einzigartigen Autoclaven-Fertigungstechnik  

Englisch  Deutsch

Newsletter Anmelden

News

Zufallsbild

Zusatztanks